Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

Künstlersozialversicherung

Rampenlicht
Foto: flickr/captain.orange

Das am 01.01.1983 in Kraft getretene Künstlersozialversicherungsgesetz (KSVG) bietet selbständigen Künstler(inne)n und Publizist(inn)en sozialen Schutz in der Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung. Wie Arbeitnehmer(innen) zahlen sie nur etwa die Hälfte der Versicherungsbeiträge; die andere Beitragshälfte trägt die Künstlersozialkasse. Die für die Finanzierung erforderlichen Mittel werden durch einen Zuschuss des Bundes und durch eine Künstlersozialabgabe der Unternehmen erbracht, die künstlerische und publizistische Leistungen in Anspruch nehmen und verwerten (Verwerter).

Seit dem Inkrafttreten des KSVG ist für jede Inanspruchnahme künstlerischer oder publizistischer Leistungen durch einen Verwerter eine Sozialabgabe zu zahlen. Unternehmen, die Leistungen selbständiger Künstler oder Publizisten in Anspruch nehmen, müssen an dem gesetzlich geregelten Meldeverfahren teilnehmen.

 

Ausgleichsvereinigung NEU!

Die aej-Geschäftsstelle beabsichtigt, mit der Künstlersozialkasse (KSK) einen Vertrag über die Bildung einer Ausgleichvereinigung zu schließen, um das Melde- und Abrechnungsverfahren für alle Mitglieder für die Zukunft zu erleichtern.

Mit einer neuen Ausgleichsvereinigung entfällt die Verpflichtung, jährlich Einzelaufzeichnungen zu führen und für Betriebsprüfungen durch die Deutsche Rentenversicherung hinsichtlich der Künstlersozialabgabe zur Verfügung zu stehen. Es ist lediglich eine Prüfung der Ausgleichsvereinigung und damit eines Teils der Mitglieder (maximal 10 %) innerhalb der nächsten fünf bis sieben Jahre erforderlich. Auch wenn Sie keine Entgelte an selbständige Künstler(innen) oder Publizist(inn)en zahlen, haben Sie durch den Beitritt zur Ausgleichsvereinigung den Vorteil, dass in Ihrem Unternehmen keine Betriebsprüfungen durch die Deutsche Rentenversicherung Bund im Hinblick auf die Anwendung des KSVG erfolgen.

Das weitere Vorgehen

Die Gründung der geplanten Ausgleichsvereinigung ist weiterhin in Bearbeitung. Die weiteren Entwicklungen werden wir hier im Portal permanent aktualisieren.  

 

 

Downloads

Schriftgröße:
StartseiteaejDie GeschäftsstelleRechtsgrundlagen › Künstlersozialversicherung
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)