Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

Evangelische Kirche Deutschland (EKD)

Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej) vernetzt ihre Aktivitäten im Handlungsfeld Migration und Integration durch die Beteiligung an verschiedenen Gremien der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Die Konferenz für Migration, Integration, Flucht und Asyl (KMIFA)

In der KMIFA werden gemeinsam Positionen zu aktuellen asyl- und zuwanderungsrechtlichen politischen Vorgängen erarbeitet, aber auch ökumenische und interreligiöse Fragen behandelt.

Auch in Fragen des Optionszwangs im Staatsangehörigkeitsrecht, der Situation unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge und der aktuellen Entwicklungen im Rahmen der Abschiebungen von ethnischen Minderheiten in den Kosovo steht die aej im Austausch mit der KMIFA.

Interkulturelle Pfarrkonferenz der EKD (IPK)

Die IPK zählt gegenwärtig 38 Mitglieder aus 25 Ländern. Mitglieder sind Geistliche oder andere Personen in einer leitenden Funktion, die eine Kirche oder Gemeinde anderer Sprache oder Herkunft in Deutschland betreuen. Die Mitgliedschaft steht evangelischen, orthodoxen, orientalischen orthodoxen und anderen zum Ökumenischen Rat der Kirchen gehörenden Kirchen und Gemeinden offen. Die aej arbeitet eng mit bundesweiten Jugendorganisationen von zur KAP gehörenden Gemeinden zusammen.

Gesprächskreis der landeskirchlichen Referent(inn)en für Gemeinden anderer Sprache und Herkunft in der EKD (GaSH)

Im Gesprächskreis organisieren sich die landeskirchlichen Referent(inn)en für Gemeinden anderer Sprachen und Herkunft. Besonderes Anliegen der aej ist hier, die Selbstorganisation von jungen Menschen in den Gemeinden anderer Sprache und Herkunft zu fördern und den Fokus auf Kinder und Jugendliche in Kirche und Migrationsgesellschaft zu lenken.

Konferenz für Islamfragen (KIF)

In der Konferenz für Islamfragen sind die für Islamfragen zuständigen Fachleute aus Landeskirchen, kirchlichen Werken und Verbänden sowie weiteren Organisationen vertreten. Diese Konferenz kommt jährlich auf Einladung der EKD zusammen. Die Konferenz berät Grundfragen des Zusammenlebens mit Muslimen in Deutschland und organisiert Fortbildungen.

Schriftgröße:
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)