Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

Reformationsjubiläum 2017 - Internationales Jugendcamp (IYC)

Um das 500 Jubiläumsjahr der Reformation gebührend zu feiern, lädt die Evangelische Jugend in Deutschland 300 Jugendliche aus weltweit 20 Ländern ein sich für eine Woche zusammen zu finden, sich auszutauschen und sich in Freundschaft zu begegnen. Das Leben und das Werk Martin Luthers inspirieren uns und liefern den Anlass für das Internationale Jugendcamp 2017. Wir entdecken die Geschichte und das Vermächtnis, das die Reformation für die weltweite Kirche hinterlassen hat.

Internationales Jugendcamp / International Youth Camp (IYC)

der aej zum Reformationsjubiläum 2017 in Wittenberg. Die Kurzinfos:

  • 300 Jugendliche aus rund 20 Ländern
  • 1 Woche, vom 29. Juli bis zum 5. August 2017
  • 210 Euro Organisationsbeitrag pro Person
  • Anmeldeschluß ist der 10. September 2016
  • Weitere Infos erhalten Sie in der aej/ESG-Geschäftsstelle bei Marianne Malten, Telefon 0511 1215-164 oder E-Mail mm(at)aej-online.de

Die Jugendgruppen treffen sich für eine Woche, vom 29. Juli bis zum 05. August 2017, in Lutherstadt Wittenberg, dem Geburtsort der Reformation, wo Martin Luther während seiner Erwachsenenjahre predigte und wirkte. Das Jugendcamp verbindet Jugendliche durch kulturellen Austausch und durch den ökumenischen Gedanken über Jugendgruppen aus Deutschland, die bestehende internationale Partnerschaften pflegen. Während des Camps wird es viele Möglichkeiten geben die interkulturellen Beziehungen zu vertiefen: durch Kunst und Theater, Ideen und Geschichten und durch gemeinsame Aktivitäten.

Das Programm richtet sich an Jugendliche zwischen 18 bis 25 Jahren. Wir ermutigen Jugendgruppen ausdrücklich dazu Jugendliche dieser Altersspanne für das Camp anzumelden.

Das Internationale Jugendcamp und sein Planungsteam sehen sich der Vielfalt verbunden; wir begrüßen und beziehen jede*n ein, die/der da kommen mag. Umso vielfältiger unser Jugendcamp wird, desto perspektivenreicher wird auch unser Programm und unsere gemeinsame Camp-Woche. Wir wertschätzen ethnische Unterschiede, die unterschiedlichen Gender-Formen, die verschiedenen Fähigkeiten zu lernen. Wir möchten Jugendliche aus allen Lebensbereichen ermutigen teilzunehmen! Bitte beachten Sie/beachtet die Informationen, die diesem Schreiben angefügt sind. Es enthält alle Details zum Camp, zum Anmeldeverfahren und zu den Ansprechpartner*innen.

Die Anmeldefrist ist der 10.September 2016.

Das Planungsteam
Emmanuel Bahinda, Vance Blackfox, Petter Normann Dille, Franziska Horn, Hilary Keachie, Annette Klinke, Ariani Narwastujati, Andrea Panero, Klaus Spengler, Dirk Thesenvitz, Jörg Walther

Alle Infos zum IYC

Schriftgröße:
StartseiteThemenGlaube und LebenReformationsjubiläum 2017 › Internationales Jugendcamp
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)