Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

aej-Fachtagungen

Fachtagung "Armut von Kindern bekämpfen", 2012

Die Fachtagung "Arbeit mit Kindern", der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej) fand vom 28. bis 30. November 2012 im Bildungshaus Sankt Ursula in Erfurt statt. Geleitet wurde die Tagung von Erika Georg-Monney und Simone Reinisch.

Hauptberufliche und ehrenamtliche Verantwortungsträger(innen) aus Verbänden der Kinder- und Jugendhilfe aus ganz Deu tschland trafen sich in Erfurt, um sich mit dem Thema vertraut zu machen. Die Armut von Kindern in Deutschland wird seit geraumer Zeit nicht nur in den Medien und der Politik, sondern auch in der Kinder- und Jugendarbeit intensiv diskutiert. Fast jedes 5. Kind in Deutschland wächst in Armut auf und nur ein armes Kind, ist ein Kind zu viel. Armut hat gravierende Auswirkungen auf die Entwicklung von Kindern in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Partizipation.

Wir arbeiten mit Kindern und sollten deshalb nicht nur informiert sein, sondern uns einmischen in die Politik. Aber vor allem haben wir die Möglichkeit, Kinder zu stärken und zu fördern. Soziale und personelle Ressourcen schützen Kinder gegen die Auswirkung von Armut.

Kompletten Bericht zur Fachtagung als PDF herunterladen

Fachtagung "Kinderarmut", 2008

Bericht der Fachtagung
Florian Dallmann, aej

Vortrag "Armut und Kinderarmut"
Prof. Dr. Karl-August Chassé, Fachhochschule Jena

Vortrag "Option für die Armen"
Dr. Thomas Wagner, Nell-Breuning Institut

Vortrag "Kinderarmut in Deutschland"
Marlis Winkler, Diakonisches Werk

Schriftgröße:
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)