Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

Jugendversicherungswerk

Anzeigetafel Flughafen
Foto: Alexander Franke / jugendfotos.de

Bei Jugendgruppenreisen ins Ausland, aber auch bei Inlandsbegegnungen mit ausländischen Jugendlichen, ist es ratsam, die Jugendlichen ausreichend zu versichern.

Als verlässlicher und preislich günstiger Partner hat sich hierbei bewährt das Jugendversicherungswerk mit seinen Angeboten zur Reisekranken-, Reiseunfall-, Reisehaftpflicht- und Reisegepäckversicherung sowie zur Rechtsschutzversicherung.

Achtung

Die veränderten Versicherungsbedingungen sehen vor, dass Mitarbeitendengruppen (Personen über 35 Jahre) nicht mehr versichert werden können.

Die aej ist mit dem ECCLESIA-Versicherungsdienst im Gespräch, eine einheitliche Lösung sowohl für Gruppen junger Menschen als auch für Mitarbeitende zu finden.

Versicherungsangebote für Mitarbeitendengruppen finden Sie hier:

http://www.ecclesia.de/ecclesia-allgemein/service/reisefreizeiten

Schriftgröße:
StartseiteaejDie GeschäftsstelleVersicherungen › Jugendversicherungswerk
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)