Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

Ökumenisches Sozialwort der Jugend

"... dass unsere Welt zusammenhält"

Nach uns die Sintflut! Rausholen, was rauszuholen ist. Hauptsache mir geht's gut. Die anderen sollen bleiben wo der Pfeffer wächst. Viele Menschen in userem Land und weltweit denken und handeln genau so. Dass unsere Welt zusammenhält, scheint vor diesem Hintergrund eher ein frommer Wunsch und eine politische Utopie zu sein als eine realistische Möglichkeit oder ein realisierbares Ziel.

Aber immer mehr – gerade auch junge – Menschen machen da nicht mehr mit. Sie denken darüber nach, ob wir nicht ganz anders leben könnten und müssten. Sie experimentieren und stellen in Frage. Sie leben, als ob es Zukunft und Hoffnung gebe. Häufig ohne zu wissen, dass genau das die uralte Zuversicht des christlichen Glaubens ist.

Mit einem gemeinsamen Ökumenischen Sozialwort der Jugend wollen Evangelische und Katholische Jugend (aej und BDKJ) dieser Zuversicht Ausdruck verleihen, sie in politische Forderungen gießen und die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an den notwendigen Zukunftsprozessen einfordern.

Die Konsultation

Für ihre Arbeit wünschte sich die AG Sozialwort Anregungen und Feedback! Darum hat sie im Vorfeld zu allen Themenfeldern des Sozialworts kurze Thesen formuliert, zu denen junge Menschen ihre Meinungen und Kommentare abgeben konnten. Mit dem ePartool, einem Online-Konsultationstool des Deutschen Bundesjugendrings wurden Ideen, Vorschläge und Forderungen gesammelt, die anschließend in einer Abstimmung bewertet werden konnten.

Alle Infos und die Ergebnisse dazu gibt's unter: www.sozialwort.de

Das Feedback wird nun in die weitere Arbeit am Ökumenischen Sozialwort der Jugend einfließen.

Das Hearing

Ein erster Entwurf des Sozialworts soll am am 3. und 4. Juni 2016 im Rahmen eines Hearings vorgestellt und mit interessierten Laien und Fachleuten diskutiert werden.

Weitere Infos unter: http://bit.ly/Hearing-Sozialwort 

Das Ökumenische Sozialwort der Jugend ist eine Initiative von:

aej BDKJ

Schriftgröße:
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)