Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

aej-Positionen

aej-Logo

Im Zuge der Entwicklungen auf der europäischen Ebene im Jugendbereich, die sich 2001 erstmalig mit dem Weißbuchprozess „Neuer Schwung für die Jugend Europas“  in einem schriftlichen Dokument verfestigte, nahm die aej Ende der 90er Jahre eine neue jugendpolitische Ausrichtung mit dem Handlungsfeld europäische Jugendpolitik vor.

Die aej bringt sich seitdem aktiv in die Entwicklungen und Diskussionen rund um die Vorgänge europäischer Jugendpolitik ein.

Der Beschluss der 110. Mitgliederversammlung „Die Evangelische Jugend, Europa und die Europäische Union – Themen, Handlungsfelder und Aufgaben“ bildet die Grundlage der europapolitischen Ausrichtung: 

„Angesichts der beschriebenen Herausforderungen muss es der Evangelischen Jugend möglich sein, sich auf allen Ebenen strukturell und inhaltlich an für Kinder und Jugendliche relevanten politischen Debatten mit europäischer Dimension zu beteiligen. Hierbei geht es u. a. um die politische Vertretung in Europa im Interesse der Kinder und Jugendlichen sowie der evangelischen Jugendverbandsarbeit.“ (…)

 

Schriftgröße:
StartseiteThemenEuropaKinder- und Jugendpolitik › aej-Positionen
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)