Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

Publikationen zum Thema

Titel "aej information 1/2012" (s.u.)

Inklusion verlangt nach Offenheit und umfänglicher Teilhabe für alle Menschen, fordert das gleichberechtigte Zusammenleben sehr verschiedener Individuen ein. Inklusion meint dabei ausdrücklich nicht nur die Lebenschancen von Menschen mit Behinderungen. Vielmehr werden Behinderungen als gesellschaftliche bzw. soziale Konstruktionen gesehen, die es zu überwinden gilt. Behinderung hat ihren Ausgangspunkt damit nicht im Individuum, sondern in gesellschaftlichen Rahmenbedingungen. Damit vollzieht sich ein wichtiger Perspektivwechsel, der auf der Anerkennung von Vielfalt und Verschiedenheit (Diversität) als Ressource aufbaut (vgl. United Nations 2006).

Auf dieser Seite finden Sie Publikationen der aej zu diesem Thema:

03.03.2015

Auftrag Inklusion - Perspektiven für eine neue Offenheit in der Kinder- und Jugendarbeit

Cover "Auftrag Inklusion"

Inhaltliche Grundlagen, Handlungsempfehlungen und Anregungen für die Praxis
weiterlesen >>


01.07.2014

Handlungsempfehlungen "Auftrag Inklusion" + Inklusions-Check

Mit den Handlungsempfehlungen „Auftrag Inklusion“ liegt ein erster Baustein der gleichnamigen Inklusionsfachtagung 2013 vor.
weiterlesen >>


10.04.2012

"aej information" 1/2012

Inklusion als gesellschaftliches Gestaltungsprinzip
weiterlesen >>


15.01.2007

all inclusive

Eine Arbeitshilfe für die integrative/inklusive Arbeit mit jungen Menschen mit und ohne Behinderung. Sie enthält Anregungen, Informationen, persönliche Standpunkte und Ideen für die Praxis der inklusiven Jugendarbeit. In ihnen...
weiterlesen >>


Schriftgröße:
StartseiteThemenInklusionGrundlagen › Publikationen zum Thema
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)