Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

Die Projektpartner

Jugendliche und junge Erwachsene der ersten und zweiten Einwanderergeneration, aber auch vereinzelt „Mehrheitsdeutsche“ gestalteten die Angebote der Projektpartner des Coaching-Projekts ausschließlich ehrenamtlich. Der Schwerpunkt der Aktivitäten der Organisationen lag auf bundesweiten Jugendtreffen, Kinderfreizeiten und Seminaren für Jugendliche, aber auch europaweiten Vernetzungstreffen. Sprachkurse für Jugendliche zum Erhalt der jeweiligen Erstsprachen der Elterngeneration, Hausaufgabenhilfe sowie psychosoziale Unterstützungsangebote vervollständigten das Spektrum der Aktivitäten.
 

Schriftgröße:
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)