Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

Tandem-Ferienfreizeit


Die Tandem-Ferienfreizeiten richten sich an Kinder von 10 – 12 Jahren (Tandem-Kids) und an Jugendliche von 12 – 14 Jahren (Tandem-Junior). Für beide Tandem-Formate gilt, dass die Teilnehmenden ihrem Alter entsprechend die jeweils andere Sprache und Kultur lebendig entdecken. Dabei bedeutet Tandem eine aktive Sprachlernmethode, da sich ein/e Teilnehmer*in aus Deutschland und ein/e Teilnehmer*in aus Frankreich gegenseitig ihre Sprache beibringen.

Die Tandem-Ferienfreizeit findet eine Woche in Deutschland und eine Woche in Frankreich statt. Welche Orte dafür ausgewählt werden und wie das Programm aussieht, hängt von dem deutsch-französischen Team ab, das die jeweilige Freizeit organisiert.

Die Teamer arbeiten für anerkannte französische und deutsche Jugendeinrichtungen. In ihrer Funktion als Zentralstellen beraten die UCJG France und die aej die deutsch-französischen Teams bei Bedarf inhaltlich und bei der Antragstellung auf Fördermittel. Jede Tandem-Freizeit wir von mindestens einer Person administrativ begleitet, die Pädagogische/r Mitarbeiter*in im Auftrag des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW)  ist.

Sobald uns die Termine zu den Tandem-Sprachkursen für Kinder und Jugendliche bekannt sind, geben wir über unsere website darüber Auskunft. Weitere Informationen sind auch beim DFJW erhältlich.

 

 

Schriftgröße:
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)