Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung (et)

                                                                                                                                                                                                                                             Die Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung (et) ist eine bundesweit tätige Organisation der politischen Jugendbildung. Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej) und die Evangelischen Akademien in Deutschland e. V. (EAD) haben die et mit der Aufgabe betraut, ihre bundesweiten Aktivitäten der politische Jugendbildung zu koordinieren, konzeptionell und inhaltlich zu begleiten und zu fördern.

An verschiedenen Evangelischen Akademien und an Einrichtungen im Bereich der aej sind  Netzwerkstellen tätig. Sie kooperieren mit weiteren Akteuren der politischen Jugendbildung und bieten Bildungsveranstaltungen für Jugendliche und Multiplikator*innen an, entwickeln und realisieren gemeinsame Projekte, initiieren und begleiten Aktionen und Kampagnen.

Aktuelle Netzwerkprojekte der et

Empowered by Democracy
Politische Bildung mit jungen Geflüchteten und deutschen Jugendlichen

FreiraumNetz
Jugend- und Netzpolitisches Forum

Once upon today … in Europe
Diversitätsbewusste Bildung zu Geschichte und Erinnerung in Europa

Antisemitismus und Protestantismus
Verstrickungen, Beiträge, Lernprozesse

Shape the future
Digitale Medien in der politischen Jugendbildung

Weitere Informationen zur et

Die Website der et informiert über aktuelle Themen und Veranstaltungen, bietet Materialien und gibt Auskunft über die angeschlossenen Standorte, Einrichtungen und alle handelnden Akteur*innen. Bitte wählen Sie (Sie werden auf die Website der et weitergeleitet):

Themen

Veranstaltungen

Materialien

Standorte und Einrichtungen

Akteur*innen

Das Leitbild der et

Die Arbeit der Evangelischen Trägergruppe geschieht auf der Grundlage der biblischen Zusage von Freiheit, Gerechtigkeit und Liebe in der Tradition christlicher, humanistischer und demokratischer Wertorientierungen und im Engagement für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung. Politische Jugendbildung verstehen wir als ein auf den Werten einer liberalen und pluralen Demokratie sowie den Menschenrechten gründendes Angebot mit den folgenden Kernzielen:

  • Unterstützung und Stärkung von eigenständigem Denken und Handeln junger Menschen;
  • Reflexion und Erweiterung des politischen Urteilsvermögens;
  • Erweiterung analytischer, methodischer und handlungsorientierter Kompetenzen;
  • Auseinandersetzung mit notwendigem Wissen über gesellschaftliche und politische Vorgänge;
  • Förderung von und Ermutigung zu gesellschaftlichem Engagement, zur politischen Teilhabe und dem Einsatz für eigene und gemeinsame Interessen auf unterschiedlichen Ebenen des gesellschaftlichen und politischen Lebens.
Schriftgröße:
InfoportalThemenKinder- und JugendpolitikPolitische Jugendbildung › Ev. Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)