Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

Demografischer Wandel

Bushaltestelle
Foto: studioprokopy werbeagentur & fotostudio

Der demografische Wandel ist ein wesentliches Thema in ländlichen Räumen, denn die Bevölkerungsveränderungen stellen die Menschen künftig vor große Herausforderungen. Der Fachkreis Evangelische Jugend in ländlichen Räumen greift das auf.

Fachkreismitgleider arbeiten momentan an einer Handreichung für Multiplikator(inn)en der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit. 

Mit dem demografischen Wandel wird gerne alles begründet. Dabei ist er
nur eine von vielen Herausforderungen der Kinder- und Jugendarbeit. Zusammen mit der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) enteht ein Methodenkoffer. Dieser wird vier Klappständer für Tafeln beinhalten, die Fragen des Demografischen/Technischen/Sozialen Wandels mit Grafiken und Fotos veranschaulichen. Die Tafeln sollen zur Auseinandersetzung anregen und dabei helfen, Prognosen und Visionen zu entwickeln.

Schriftgröße:
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)