Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

Impressum

(gilt auch für die Social Media Angebote der aej)

ANGABEN NACH § 5 TMG:

Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej)
Otto-Brenner-Str. 9
30159 Hannover
Telefon: 0049 (0)511 1215-132, Fax -299
E-Mail: info(at)evangelische-jugend.de
Internet: www.evangelische-jugend.de 

VERTRETEN DURCH:

Generalsekretär
Michael Peters
Otto-Brenner-Str. 9
30159 Hannover
Telefon: 0049 (0)511 1215-157, Fax -299
E-Mail: michael.peters(at)evangelische-jugend.de

Vereinsgerichtseintragung
Amtsgericht Hannover, Nr. VR 6971

Redaktion
Martin Weber (verantwortlich für den Inhalt nach § 18 Abs. 2 des MStV)
Manuela Ertel 

Örtlich Beauftragte für den Datenschutz
aej-Geschäftsstelle
Manuela Ertel
Telefon: 0511 1215-154
E-Mail: manuela.ertel(at)evangelische-jugend.de

Gestaltung und Programmierung
Ponton-Lab Gmbh, Hannover
IEBL Ingenieurbüro Werle & Trammer GbR           

Bildnachweise
Auf dieser Website verwenden wir unter anderem Bilder von pixelio und Flickr.
In der Regel sehen die Bildnachweise direkt unter den jeweiligen Bildern. Sollte das in Ausnahmefällen aus technischen Gründen nicht möglich sein, erscheinen sie an dieser Stelle:

Haftungshinweis/Haftungsausschluss
Das Internet-Angebot der aej enthält Links zu externen Websites. Auf die Inhalte dieser externen Websites hat die aej keinen Einfluss. Für den Inhalt der verlinkten Seite sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sollten wir von rechtswidrigen Inhalten auf verlinkten Websites Kenntnis bekommen, werden wir diese unverzüglich löschen.
Eine Haftung für Schäden, die aus unrichtigen oder fehlenden Angaben in diesem Internet-Angebot entstanden sind, ist ausgeschlossen.

aej-Netiquette
Wir freuen uns auf einen regen Austausch über die verschiedensten Themen auf unseren Online-Auftritten in den Sozialen Medien. Hier möchten wir nochmal betonen, dass unsere Social-Media-Kanäle dafür da sind, einen respektvollen und konstruktiven Dialog zu führen.
Jedem*jeder steht es frei, seine*ihre Meinung zu äußern und miteinander zu diskutieren, solange die Werte der Gleichbehandlung, des Respekts und der Fairness gewahrt werden. Wir dulden keinen Rassismus, Sexismus, gewaltverherrlichendes oder diskriminierendes Verhalten o.ä.
Wir behalten uns vor Fremdlinks, Videos, Bilder usw., die nicht zur Diskussion beitragen oder nicht zum Thema gehören, zu löschen. Dies trifft ebenfalls auf die wiederholte und absichtliche Verbreitung von falschen Informationen zu. User*innen dieser Plattformen sind dazu aufgerufen, diesen Leitsatz zu akzeptieren und einen friedvollen Umgang miteinander zu pflegen.
Sollte ein*e User*in wiederholt gegen die Regeln eines fairen Miteinanders verstoßen, löschen wir die Beiträge und sperren die betreffenden Personen gegebenenfalls.
Wir behalten uns ebenfalls vor, strafrechtlich relevante Sachverhalte zur Anzeige zu bringen. Bei Fällen von Beleidigung, Verleumdung u.a. werden wir betroffene User*innen nach unserer Möglichkeit darin zu unterstützen, Anzeige zu stellen.
Danke für euer Verständnis. Wir freuen uns auf einen interessanten, fairen und lebhaften Austausch mit euch!

Nutzung des Gender-Sternchens
Das „*“ ist das sogenannte Gender-Sternchen. Die aej nutzt das Gender-Sternchen seit Dezember 2015 in allen Publikationen und im Schriftverkehr als ein sichtbares und hörbares Zeichen für Vielfalt und gegen die Ausgrenzung von Menschen durch Sprache. Mit dem Gender-Sternchen machen wir deutlich, dass wir alle Menschen ansprechen wollen, unabhängig von ihrer Geschlechteridentität. Das Gender-Sternchen löst die bisherige Klammerschreibweise ab. Im Unterschied zur Klammerschreibweise werden durch das Gender-Sternchen nicht nur Frauen und Männer, sondern alle sozialen Geschlechter sprachlich abgebildet.

Schriftgröße:
Infoportal › Impressum
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)