Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

Reformationsjubiläum 2017 - Internationales Jugendcamp (IYC)

Hintergrund

Das Internationale Jugendcamp ist eine Initiative der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej) sowie der Evangelischen Studierendengemeinden in Deutschland (ESG). Sie wurde auf der aej-Mitgliederversammlung 2013 beschlossen.

Im Frühjahr 2016 traf sich zum ersten Mal die internationale Planungsgruppe mit Mitgliedern aus sieben Ländern und vier Kontinenten. Ihre Zusammensetzung spiegelt bereits die Vielfalt protestantischer Orientierungen wieder. Im Mai 2016 übernahm die Planungsgruppe die Vorbereitungen für das Internationale Jugendcamp. Weitere Planungstreffen sind für das laufende Jahr und im Jahr 2017 geplant.

Internationales Jugendcamp/International Youth Camp (IYC)

der aej zum Reformationsjubiläum 2017 in Wittenberg. Die Kurzinfos:

  • 300 Jugendliche aus rund 20 Ländern
  • 1 Woche, vom 29. Juli bis zum 5. August 2017
  • 210 Euro Organisationsbeitrag pro Person
  • Anmeldeschluß ist der 10. September 2016
  • Weitere Infos erhalten Sie in der aej/ESG-Geschäftsstelle bei Ulrike von Baggehufwudt, Telefon 0511 1215-164 oder E-Mail ub@aej-online.de
Schriftgröße:
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)