Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

Sieben Facetten

Das Spiel "Die Welt im Kaleidoskop" hat seinen Ausgangspunkt bei sieben Facetten des Menschseins. Was macht den Menschen zum Menschen? Welche Regeln bestimmen unser Leben und wie gelingt uns das Zusammenleben in all unserer Vielfalt? Welche Rolle spielen die Vergangenheit und unsere Vorstellungen von der Zukunft bei alltäglichen Entscheidungen? Was bedeutet es, uns als Teil dieser Erde wahrzunehmen? Was ist mit unseren Emotionen? Und welche Systeme geben Halt oder engen uns ein?

Die sieben Facetten werfen unterschiedliche Perspektiven auf unser Leben. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Denn wer könnte schon das Menschsein in seiner Komplexität in einer vollständigen Systematik erfassen? Die sieben Facetten sind Denkanstöße. Im Spiel sind sie auf jeweils einer Karte kurz skizziert. Wer mehr darüber erfahren und weiter nachdenken möchte, findet hier Ende April 2019 die ausführlichen Überlegungen unseres Autor*innen-Teams zu den Facetten:

  • Menschsein
  • Andere Menschen
  • Regeln
  • System
  • Emotionen
  • Vergangenheit und Zukunft
  • Weltenraum

 

 

Schriftgröße:
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)