Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

News

31.03.2017 08:32 Alter: 84 days

Jugendpolitisches Impulspapier: Integration junger Geflüchteter


Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej), die Evangelische Jugend in Bayern und die Diakonie Deutschland sind jugend- und sozialpolitische Akteur*innen, die auf unterschiedlichen Ebenen und unter Fokussierung verschiedener Zielgruppen politische Trends und aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen wahrnehmen und auf der Grundlage eines christlichen Menschenbildes die öffentliche Diskussion mitgestalten.

Inklusive, teilhabeorientierte und solidarische Nachbarschaften sind Dreh- und Angelpunkt gelingender Integration. Kirchengemeinden, die evangelischen Jugendverbände und Diakonische Dienste und Einrichtungen sind Teil dieser Nachbarschaft und bringen sich initiativ und aktiv im Sozialen Raum ein.

Dieses jugendpolitische Impulspapier ist Ergebnis des Fachforums sozial.räumlich.wirken. vom 3./4. November 2016 in Würzburg und kann in der aej-Geschäftsstelle, Martina Seehaus, Otto-Brenner-Straße 9, 30159 Hannover, Telefon: 0511 1215-141, Fax: 0511 1215-299, E-Mail: se(at)aej-online.de.

Kontakt
aej-Geschäftsstelle
Doris Klingenhagen
Otto-Brenner-Straße 10
30159 Hannover
Telefon: 0511 1215-137
Fax: 0511 1215-299
E-Mail: dk(at)aej-online.de

 

 

 

 


Schriftgröße:
Infoportal › News (Single)
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)