Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

News

17.08.2017 13:14 Alter: 34 days

Evangelische Jugend diskutiert im youngPOINTreformation mit Microsoft über Digitalisierung


Vom 21. bis 28. August 2017 füllt die Evangelische Jugend von Westfalen den youngPOINTtreformation (yPr) in Wittenberg mit Leben. Westfalen zieht in die Wohncontainer im Fundament des yPr ein und wird Teil dieses spannenden Begegnungszentrums. Neben tollem Unterhaltungsprogramm stehen auch inhaltliche Highlights auf dem Programm. Topact: Workshops in denen mit Referenten von Microsoft diskutiert wird, wo unsere digitale Reise hingeht und was wir uns für die Zukunft wünschen. Herzliche Einladung zur Teilnahme.

Flyer mit allen Infos zu den Workshops herunterladen >>

 

Die Workshops

Donnerstag, 24. August, 14-16 Uhr
ENTWICKLUNGEN & CHANCEN DER DIGITALISIERUNG – BRAUCHEN WIR EINE DIGITALE ETHIK?
Referent: Thomas Langkabel, National Technology Officer, Microsoft Deutschland

In den letzten Jahren hat sich unsere Art zu kommunizieren und zu arbeiten verändert. Angebote von facebook & Snap haben klassische Telefonate abgelöst. Nicht nur Briefe sind veraltet sondern auch e-mails. Durch digitale Assistenten wird uns das Leben immer leichter gemacht, gleichzeitig müssen wir immer mehr unserer persönlichen Daten, oftmals scheinbar ungeschützt, preisgeben.

Dennoch ist vieles möglich, was früher nur in Sciencefiction Filmen denkbar war und das fasziniert uns. Welche Vorteile bringt die Digitalisierung aber z.B. für Menschen mit Behinderung? Was bedeutet sie für Menschen im globalen Süden? Und wo liegen neben Datenschutzfragen die Probleme und Herausforderungen die uns alle betreffen werden? Brauchen wir eine Digitale Ethik?

Zielgruppe: Angestellte in der Jugendverbandsarbeit; ehrenamtlich Engagierte

 

Samstag, 26. August, 14-15 Uhr und 15-16 Uhr
WE ARE ONLINE! - WORKSHOPS ZUR DIGITAKISIERUNG UNSERER WELT - DEINE MEINUNGEN SIND GEFRAGT!
Referent*innen: Katharina Ramsauer, Andreas Horn, Lukas Klein tbc., Niklas Giersberg tbc., Microsoft Deutschland

Alle sprechen von Digitalisierung, dem großen Wandel und dem Verlust unserer Privatsphäre – dabei sind Smartphone, Snapchat und Sprachassistenten längst Teil unseres Alltags. Von welchen neuen technischen Entwicklungen träumst du? Welche Ideen haben wohl die Entwickler? Wie wird unser Leben wohl in 10 Jahren aussehen?

Wir wollen zusammen mit einem Referenten von Microsoft Deutschland die Themen Schule & Arbeit , Umwelt und Integration „digital“ betrachten, untersuchen und hinterfragen. Eure Ideen und Meinungen sind gefragt!

Zielgruppe: Konfirmand*innen

 

Diese Workshops im youngPOINTreformation werden veranstaltet von der Evangelischen Jugend von Westfalen, Microsoft Deutschland und der Evangelischen Kirche von Westfalen.


Schriftgröße:
Infoportal › News (Single)
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)