Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

News

12.02.2018 10:00 Alter: 7 days

Jetzt noch anmelden: 3. Jugend- und Netzpolitisches Forum „#FreiraumNetz18 – Regeln für ein Faires Netz“


Interessierte und Kurzentschlossene sind eingeladen sich noch anzumelden.

Wie gestalten wir die Digitalisierung, damit ein faires Netz entsteht? Kann es faire Technikproduktion, fairen Datenhandel und ein faires Urheberrecht geben – und wenn ja, was können wir dazu beitragen? Und welche Themen gehören auf die digitale Agenda für eine jugendgerechte und lebenswerte Gesellschaft?

Beim Jugend- und Netzpolitischen Forum #FreiraumNetz18 wollen wir dazu konkrete Thesen und Forderungen erarbeiten – gemeinsam mit Jugendlichen, Aktiven aus Jugendbildung und -verbandsarbeit, jugend- und netzpolitisch Interessierten, kreativen Produzent*innen und Entscheidungsträger*innen.

Freitag 23. bis Samstag 24. Februar 2018
Frankfurt/Main, hoffmanns höfe

Kooperation/Leitung:

  • Daniela Broda, Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland (aej)
  • Ingo Dachwitz
  • Annika Gramoll, Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN (ZGV)
  • Ole Jantschek, Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung (et)
  • Tobias Thiel, Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Weitere Informationen und Anmeldung >>


Schriftgröße:
Infoportal › News (Single)
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)