Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

News

02.08.2019 17:12 Alter: 78 days

Bibel AnDenken Andacht August 2019


© Coverbild Ria Rubow

Bibel AnDenken gibt vielfältige Anregungen zur Gestaltung von Gruppenstunden in der Jugendarbeit für das ganze Jahr 2019 mit Andachtsentwürfen, theologischen Hintergrundinformationen und Praxismaterialien wie Liedern, Gedichten, Geschichten zur Jahreslosung und den Monatssprüchen. Ein Auszug für den laufenden Monat:

Monatsspruch August 2019: „Geht und verkündet: Das Himmelreich ist nahe.“ Matthäus 10,7 (E)

Andacht August 2019
- von Uwe Andratschke, Landesjugendpastor der Bremischen Evangelischen Kirche -

Grün wie das Gras
Yannik liegt im Gras, die Sonne im Gesicht, der blaue Himmel über ihm. Das fühlt sich gut an! Wolken ziehen vorbei. Eine wirft Schatten auf sein Gesicht. Sie sieht aus wie ein Mädchen. „Nora“, denkt er, „sie sieht aus wie Nora!“ Wochenlang hatten sie gechattet. Alles war so toll! Sie hatte ihn verstanden, in seine Seele geschaut, sein Herz berührt. Luna war ihm plötzlich egal geworden. Mit Luna musste man streiten, Kompromisse machen, zurückstehen mit den eigenen Wünschen. Nora war sein Typ. Perfekt. Dunkle Haare, blaue Augen, 1,70 m groß. Sie wusste, was ihn interessierte, konnte seine Hobbies erraten, hatte immer eine gute Idee, welche Musik er noch mögen würde … Sie hatte sogar auf einer Karte von Bremen erraten, was seine Lieblingsorte waren. Streit gab es nie beim Schreiben. Er fuhr nach München, um sie zu sehen. Dann flog Nora auf …

Nora war ein Avatar. Der Algorithmus hieß Aron. Wie dämlich war das denn! Nora – Aron. Der rückwärts gelesene Name! Er erinnerte sich: Er hatte mal unter „Traumfrau“ gepostet, was er toll fand an Mädchen. Dann hatte sich Nora gemeldet. Er hatte im Netz lange nach den richtigen Boxhandschuhen gesucht … Danach hatte Nora geraten, dass er boxte. Und seine Lieblingsorte in Bremen? Das waren die Tracks, die sein Smartphone hinterlassen hatte. Nora war Aron. Und dafür hatte er Luna sausen lassen und die ganze Welt mit ihr, die so glücklich war!

Dann scheint die Sonne wieder in sein Gesicht. „Ja“, denkt Yannik, „glücklich war die Welt mit Luna.“ Luna war so originell. Und deshalb hatte er auch an sich ganz neue Seiten kennengelernt. Wenn sie ihn ungerecht fand, musste er über sich nachdenken – geschadet hatte das nicht!

Ausgleichende Gerechtigkeit hatte sie das genannt … Das wirklich echte Leben eben! Yannik lächelt. „Und die Geschichte mit … Na ja … Da hat sie echt verzichtet für mich! Meine Güte! Ihre Güte! Yanniks Augen strahlen. Er tastet nach Lunas Hand. Sie umfasst die seine und ihm fällt Aragorn ein:
„Sollte ich dich durch mein Leben oder meinen Tod schützen können, werde ich es tun.“ So treu wollte er Luna sein. Von diesem Tag an … „Gerechtigkeit, Güte, Treue … So stell ich mir das Himmelreich vor“, dachte er, „und wir beide, wir bringen das zusammen. Eine echt glückliche Welt!“

Bestellungen des Bandes "Bibel AnDenken 2019" sind möglich bei der
aej-Geschäftsstelle
Otto-Brenner-Straße 9
30159 Hannover
E-Mail: bestellungen(at)aej-online.de
Preis pro Exemplar: € 10

Alle Preisangaben sind inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten ab 2,95 Euro innerhalb Deutschlands. Die Versandkosten richten sich nach Versandart und Größe.


Schriftgröße:
Infoportal › News (Single)
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)
Free download porn in high qualityCasting X - CastingX