Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

News

28.08.2019 11:14 Alter: 1 year

Jugendarbeit trifft Behindertenhilfe - Gemeinsam inklusiv denken!


Unter dem Motto "Jugendarbeit trifft Behindertenhilfe – Gemeinsam inklusiv denken!" laden die Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. und der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) Aktive aus der Behindertenhilfe und Jugendarbeit zu einem gemeinsamen Fachtag ein,

am
27. und 28.9.2019

im
KulturBahnhof e. V.
Rainer Dierichs Platz 1
34117 Kassel

Mit dem Fachtag wollen die Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. und der Deutsche Bundesjugendring alle Aktiven dabei unterstützen, gemeinsam den Weg in eine inklusive Jugendarbeit zu beschreiten,
neue innovative Ideen zu kreieren, gelingende Konzepte rund um inklusive Angebote in der Jugendarbeit zu teilen, Gelingensbedingungen für die Weiterentwicklung inklusiver Angebote zu diskutieren, sowie einen Einblick in die Lebenswelt von Jugendlichen mit und ohne Behinderung zu geben bzw. zu bekommen. Denn: Jugendarbeit bedeutet Offenheit für alle – seid dabei!

Kosten
35,00 € inklusive Tagungsverpflegung

Barcamp
Teil der Fachtagung ist ein kleines Barcamp. Alle sind herzlich eingeladen, Themen und Fragen schon vorbereitet nach Kassel mitzubringen. Zur besseren Orientierung der Teilnehmenden, können Sessions vorher online angemeldet werden. Das erleichtert die Planung und gibt allen Teilnehmenden vorab die Möglichkeit, sich für bestimmte Themen bereits Gedanken zu machen. Die Anmeldung und Übersicht der Sessions gibt es hier.
Auch vor Ort und spontan kann noch ein Thema genannt werden, bspw. nach einer Inspiration durch die Diskussionen am 1. Tag.

Infos zum Programm und Anmeldung >>


Schriftgröße:
Infoportal › News (Single)
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)