Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

Ordnung des Verbandes der Evangelischen Studierendengemeinden in Deutschland

Die 10. ordentliche Bundesversammlung in Plön verabschiedete am 19.09.2014 die neue Ordnung des Verbandes der Evangelischen Studierendengemeinden in Deutschland.

Ordnung des Verbandes der Evangelischen
Studierendengemeinden in Deutschland

Präambel

Der Verband der Evangelischen Studierendengemeinden in Deutschland (Bundes-ESG) ist Gemeinde Jesu Christi an der Hochschule. Durch Wort und Tat verkündigt die Bundes-ESG das Evangelium Jesu Christi als Gottes Zuspruch und Anspruch an uns. Sie ist an die Heilige Schrift gebunden und steht auf der Grundlage der in der Evangelischen Kirche in Deutschland gültigen Bekenntnisse. Die Bundes-ESG nimmt teil am Gesamtauftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und ihrer Gliedkirchen, insbesondere im gesell- schaftlichen Feld von Bildung, Wissenschaft und Hochschulentwicklung. Die Bundes-ESG ist Mitglied in der World Student Christian Federation (WSCF).

--

Die gesamte Ordnung als PDF herunterladen >>

Schriftgröße:
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)