Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

News

01.12.2019 08:22 Alter: 50 days

Bibel AnDenken Andacht Dezember 2019


© Coverbild Ria Rubow

Bibel AnDenken gibt vielfältige Anregungen zur Gestaltung von Gruppenstunden in der Jugendarbeit für das ganze Jahr 2019 mit Andachtsentwürfen, theologischen Hintergrundinformationen und Praxismaterialien wie Liedern, Gedichten, Geschichten zur Jahreslosung und den Monatssprüchen. Ein Auszug für den laufenden Monat:

Monatsspruch Dezember 2019: Wer im Dunkel lebt und wem kein Licht leuchtet, der vertraue auf den Namen des Herrn und verlasse sich auf seinen Gott. Jesaja 50, 10 (E)

Andacht Dezember 2019
- von Lars Dedekind, Landesjugendpfarrer in der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Braunschweig -

Was, wenn jemand das Licht ausknipst?
Andacht

Im Dezember wird es früh dunkel. Es ist ungemütlich, feucht, kalt, karg. Die Bäume haben ihre letzten Blätter verloren, ihre kahlen Äste ragen in das fahle Licht eines dunkelgrauen Himmels. – Und doch sind da Lichter in der Dunkelheit. Die Straßenzüge mit Lampen und künstlichem Tannengrün dekoriert. Der Duft gebrannter Mandeln und heißen Glühweins weht mir in die Nase. Eine Mischung zwischen feierlichem Glanz und intensiver Geschäftigkeit lässt selbst bei mangelnden Minusgraden die Gesichter der Menschen rötlich glühen.

Ich mag den Dezember mit seinen Widersprüchen und Gegensätzlichkeiten. Ich mag die hoffnungsvolle Botschaft, die diesen Monat durchdrungen hat wie keinen anderen und mich auf die große Hoffnung verweist, die auch in den Worten Jesajas anklingt:

„Wer im Dunkel lebt und wem kein Licht leuchtet, der vertraue auf den Namen des Herrn und verlasse sich auf seinen Gott.“

Der vertraue auf den Namen des Herrn und verlasse sich auf seinen Gott?! – Wem vertraust Du? Worauf verlässt Du Dich?

Bei Lichte betrachtet eine ganz normale und wenig aufregende Frage. Ich kenne meine Freunde, meine Vertrauten. Doch was, wenn jemand das Licht ausknipst? Was, wenn es auf einmal dunkel ist in meinem Leben? Ich mich nur noch tastend vorwärtsbewege. Ich nicht mehr erkenne, wer mir gegenübersteht, ob Freund, ob Feind? Mir unsicher bin, ob mich jemand in meiner Dunkelheit begleitet oder ich, von allen verlassen, auf mich allein gestellt bin?

Die dunklen Momente im Leben, die Krisen, an ihnen beweisen sich wahre Freundschaft und Vertrauen.

Der Monatsspruch für den Dezember spricht die an, die im Dunkeln sind, in einer Lebenskrise; von Einsamkeit, Krankheit, Armut oder gar Tod bedroht. Ihnen gilt die hoffnungsvolle Einladung zu einer Neuausrichtung hin auf Gott. Gott lässt Dich nicht allein. Gott ist im Dunkel bei Dir. Auf ihn kannst Du vertrauen. Auf Gott ist Verlass.

Das Jesaja-Wort lässt aber auch mich, inmitten meiner alltäglichen Geschäftigkeit, aufhorchen. Wie ist es mit meinen Schatten und Ängsten? Habe ich das Vertrauen auf Gott, dass ich es wage, sie aus dem Verborgenen, aus dem Dunkel meiner Seele zu zerren? Sie nicht zu verdrängen, sondern wahrzunehmen, bei Tageslicht zu betrachten und Gott anzuvertrauen?! Sich selber so zu hinterfragen, dazu braucht es Mut und Selbstvertrauen. Traue ich mir das zu? Traue ich mir das – mit Gottes Hilfe! – zu?!

Auf den Weg durch den Monat Dezember erlebe ich Dunkelheit und Licht – um mich und in mir.

Vielleicht gelingt es mir, in diesem Jahr innezuhalten und beides bewusster wahrzunehmen.
Vielleicht gelingt es mir, dass im Dunkeln Verborgene nicht länger zu fürchten.
Vielleicht gelingt es mir, dem Licht mehr zuzutrauen.
Vielleicht gelingt es mir, Gott zu vertrauen.
Und vielleicht werde ich selber zu jemandem, der das Licht der hoffnungsvollen Weihnachtsbotschaft aufnimmt und weiterträgt, weiter, selbst ins Dunkel hinein, denn wo es am dunkelsten ist, leuchtet das Licht einer auch noch so kleinen Flamme am hellsten.

Bestellungen des Bandes "Bibel AnDenken 2019" sind möglich bei der
aej-Geschäftsstelle
Otto-Brenner-Straße 9
30159 Hannover
E-Mail: bestellungen(at)aej-online.de
Preis pro Exemplar: € 10

Alle Preisangaben sind inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten ab 2,95 Euro innerhalb Deutschlands. Die Versandkosten richten sich nach Versandart und Größe.


Schriftgröße:
Infoportal › News (Single)
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)
gayshow.uk adult-porno.org manyvideo.org