Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

News

03.11.2020 09:05 Alter: 32 days

Termin letzte Mittelanforderung 2020 im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!"


Quelle: demokratie-leben.de

Die Regiestelle "Demokratie leben" informiert: Das Haushalts- bzw. Förderjahr 2020 neigt sich dem Ende zu und der letztmögliche Termin zum Einreichen von Mittelanforderungen für das laufende Förderjahrrückt näher. Bis spätestens zum  30.11.2020 können Mittelabrufe bei der Regiestelle eingereicht werden, um noch bewilligte Bundesmittel im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ für das laufende Förderjahr 2020 ausbezahlt bekommen zu können. Es gilt zu beachten, dass es aus technischen Gründen nicht möglich ist zwei Mittelanforderungen parallel zu stellen. Sollte dies im individuellen Fall im Hinblick auf den Mittelverwendungszeitraum ggf. erforderlich sein, müssen die Mittelanforderungen so frühzeitig gestellt werden, so dass die letzte Mittelanforderung zur gesetzten Frist eingereicht werden kann.

Beachten Sie weiterhin, dass bei jährlichen Bewilligungen die Mittel nur bis zum 31.12.2020 verausgabt und nicht für die Rechnungsbegleichungen zu Beginn des Folgejahres verwendet werden dürfen. Oben genanntes Datum gilt für die Übersendung der rechtsverbindlich unterschriebenen Mittelanforderung auf dem Postweg (Datum = Eingang in der Regiestelle).

Zögern Sie bei ggf. auftretenden Schwierigkeiten nicht, die Regiestelle unverzüglich zu informieren und wenden Sie sich an Ihre zuständige Programmberatung.

Regiestelle "Demokratie leben!"
Referat 304
Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA)
Spremberger Str. 31
02959 Schleife
Tel. 035773/7399-0
Fax. 035773/7399-129
E-Mail: demokratie-leben(at)bafza.bund.de 
www.demokratie-leben.de


Schriftgröße:
Infoportal › News (Single)
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)